Linux auf CD-/DVD-R

Aktuelle Linux-Distributionen (Download-Versionen) auf CD-R im Tuxpost-Shop. Speziell Distributionen und Live-CDs aus den Bereichen Security (Forensik, soweit noch in D. legal), Distributionen für bestimmte Einsatzzwecke (Multimedia, Sysadmin-CDs) sowie Versionen mit sprachspezifischen Erweiterungen (Asien, CJK (China, Japan, Korea), Arabisch). Versand auf Rechnung per Post.

Eine kommentierte Übersicht der lieferbaren Distributionen erreichen Sie über den CD-Katalog, direkt zum Shop geht's über den Menüpunkt ISO-Shop.

Nicht ganz so trocken geht's bei Twitter @tuxpost und GnuSocial (StatusNet) zu, GnuPG-Schlüssel und Verifizierung von Accounts s. keybase.io:  tuxpost

Neue Linux-Distributionen im Shop

Debian 9
Stretch vom 17.6.2017. Die ersten drei DVDs von Debian Linux 9 Stretch. KDE 5.8, GNOME 3.22, Kernel 4.9 etc., nicht unbedingt bleeding edge, aber stabil und für die Installation auf Arbeitspferden erste Wahl. Dazu alle Live-DVDs mit unterschiedlichen Desktops und meist deutschsprachiger Lokalisierung »
Debian 9 xfce desktop
Debian 9 Xfce-Desktop
Tails 3.0
vom 13.6.2017. "Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist eine live DVD oder ein Live-USB-Stick mit dem Ziel, Ihre Privatsphäre und Anonymität zu bewahren. (..) Alle Internet-Verbindungen werden zwingend durch das Tor-Netzwerk geleitet." »
KXStudio 14.04.5
vom 11.6.2017, auf Ubuntu 14.04 LTS basierende Live-DVD mit Installationsmöglichkeit. KDE 4, "KXStudio is a collection of applications and plugins for professional audio production" »
KaOS 2017.06
vom 6.6.2017, Arch-inspirierte rolling release Distribution mit KDE Plasma 5.10.0, Frameworks 5.34, KDE Applications 17.04.01»
grml 2017.05
codeame "Freedatensuppe" - Live-DVD für Sysadmins, kombinierte 32 und 64bit-Version vom 31.5.2017 (Final Release) mit Kernel 4.9.29. Basierte ursprünglich auf Knoppix und seit vielen Jahren auf Debian. Der Verzicht auf KDE und OpenOffice (und letztlich auch TeX) machte entsprechend Platz für anderer Tools »
grml
grml Desktop
Sabayon 17.05
vom 28.4.2017, Live-DVD mit Installationsmöglichkeit, Gentoo-Basis mit eigenem Paketsystem, monthly snapshots mit KDE-, GNOME-, MATE- oder Xfce-Desktops sowie in einer schmaleren Server-Version »
Antergos 17.6
vom 4.6.2017, auf Arch basierende Distribution, ehemals Cinnarch. Rolling Release System, mehrsprachig (u.a. Deutsch), neben Cinnamon sind u.a. die Desktops GNOME (default), Razor-qt and Xfce wählbar (ggf. über Repo) »
Antergos
Antergos Desktop
Solus 2017.04.18.0
Snapshot-ISOs vom 18.4.2017, mit Budgie-, MATE- oder GNOME-Desktop »
Solus Desktop
Solus Budgie Desktop
Ubuntu 17.04
vom 13.4.2017. Ubuntu in diversen Spielarten, von Unity, KDE, Xfce bis zum Standard GNOME-Desktop etc. »
Kubuntu
Kubuntu 17.04 KDE-Desktop Plasma 5.9
Netrunner 17.3
vom 31.3.2017, basiert auf Debian Stretch/Testing mit KDE Plasma 5.9.3, Frameworks 5.31 und KDE Applications 16.12.2 »
Netrunner
Netrunner 17.3
Plamo Linux 6.2
vom 24.3.2017, eine der ältesten überlebenden Linux-Distributionen, japanisch, basiert auf Slackware »
Manjaro 17.0 MATE
vom 24.3.2017, Manjaro mit MATE 1.18-Desktop, Community-Spin »
MATE

Manjaro 17 MATE Desktop